Kuriose Schnappschüsse: 13 faszinierende Bilder zum Staunen.

Endlich alles auf einen Blick: die 82 besten „Genialen Tricks“, in einem hochwertigen Buch zusammengefasst. Hier kannst du es bestellen.

„Es gibt nichts Neues unter der Sonne“, heißt es in der Bibel. Wenn man sich im Internet umsieht, scheint sich dieser Eindruck zu bestätigen. Manchmal scheint es, als sei das World Wide Web nichts als eine Sammelstelle für kuriose und außergewöhnliche Schnappschüsse. Diese werden so oft geteilt und verbreitet, bis sie wirklich jeder gesehen hat.

Doch ab und zu stößt man auch als altgedienter Netz-Experte auf das ein oder andere Juwel: auf Bilder zum Staunen, Rätseln und Wundern, die man so schnell nicht wieder vergisst. Bilder, die uns daran erinnern, in was für einer faszinierenden Welt wir leben. 

1.) Ein kurioser Arztbericht: Dieser Mann hat beim Niesen den Mund geschlossen und sich die Nase mit den Fingern zugekniffen. Dadurch wurde ein kleines Loch in seinen Hals gerissen. Er musste zwei Wochen im Krankenhaus behandelt werden.

Reddit/DonutDitz

2.) So sieht ein Raumanzug von innen aus.

Reddit/TheSoulOfTheRose

3.) Die Reaktion von Quecksilber mit Aluminium sieht geisterhaft aus.

YouTube/NileRed

4.) Das Werk eines fleißigen Bibers.

Pikabu/Vakutagin

5.) Das sogenannte „Spermaceti-Organ“ des Pottwals: Es enthält eine fetthaltige Substanz (das sogenannte Walrat), für deren Gewinnung Pottwale lange Zeit gejagt wurden. Die Funktion des im Schädel gelegenen Organs ist immer noch nicht vollständig geklärt. Wissenschaftler vermuten, dass es wie eine Art Echolot funktioniert, das Schallwellen verstärkt.

commons.wikimedia.orgcommons.wikimedia.org/H. Zell/Physeter macrocephalus/CC BY-SA 3.0

6.) Ein Schleimpilz auf Nahrungssuche.

Reddit/Gh0wst

7.) Elysia chlorotica: eine Schneckenart, die wie eine Pflanze Photosynthese betreibt, um sich zu ernähren.

commons.wikimedia.org/Karen N. Pelletreau et al./Elysia-chlorotica-body/CC BY 4.0

8.) Die GPS-Daten von sechs verschiedenen Wolfsrudeln im Voyageurs-Nationalpark (USA). Man sieht, dass die Tiere sich streng an ihre Reviergrenzen halten.

Reddit/john3806

9.) Wusstest du, dass Muscheln so beweglich sind?

Reddit/WizardMascott

10.) Ein Frosch, der ein Glühwürmchen gefressen hat.

Reddit/aBabblingBook

11.) Ein Salzkristall in der „Salar de Uyuni“ – einer Salzwüste in Bolivien.

Reddit/IIIJuanDreamIII

12.) Der Stachel einer Biene unter dem Elektronenmikroskop.

Pikabu/alluminat

13.) Kalkablagerungen in einer Wasserleitung. 

Reddit/sepehr_brk

Und, war für dich etwas Neues dabei? Man sollte eben auch als Erwachsener nie das Staunen verlernen. Falls du auf den Geschmack gekommen bist, findest du hier und hier weitere faszinierende Fotos.

Noch viel mehr geniale Tricks, Projekte, Haushaltstipps und Ideen findest du in unserem neuen Buch, das du hier bestellen kannst.

Quelle:

Bright Side

Kommentare

Auch interessant