Deutsch-Test: 12 Wörter, die ständig verwechselt werden

Es gibt Wörter, die führen allzu leicht zu heilloser Verwirrung. Da ändern Begriffe ihre Bedeutung, je nachdem, wie man sie betont: War von der Hochzeit oder der Hochzeit der Dinosaurier die Rede? Sollte ich den Pfeiler umfahren oder umfahren? Andere Wörter haben wiederum eine doppelte Bedeutung: Wurde eine Bank oder nur eine Bank gesprengt? Frisiert er Pferdeschwänze oder tatsächlich Pferdeschwänze?

horse's ass

So richtig peinlich wird es allerdings, wenn man Wörter miteinander verwechselt. Ohne zu merken, was man falsch gemacht hat, lacht sich der Gesprächspartner heimlich kringelig. Leider steckt die deutsche Sprache voller Fallstricke.

Im folgenden Quiz hast du die Möglichkeit, dein Sprachwissen gründlich die Probe zu stellen. Bewegst du dich mühelos durch das Labyrinth der deutschen Sprache – oder doch eher wie ein Elefant im Porzellanladen? Wage den Versuch und rate, welches Wort in die Lücke gehört. Doch Vorsicht: Manche der Beispiele bringen selbst Deutschlehrer ins Schwitzen!

Das war alles andere als leicht. Aber wie sieht es aus? Hast du das Zeug zum Wortschatz-König? Oder setzt du lieber deine Hoffnung darein, dass die anderen deine Wortverdreher sowieso nicht bemerken? Mach den Test am besten gleich mit deinen Freunden, um sicherzugehen, woran du mit ihnen bist!

Dwarf

Miene oder Mine, scheinbar oder anscheinend, Grad oder Grat – wer hätte gedacht, dass einem die eigene Muttersprache manchmal solche Schwierigkeiten bereiten kann? Wenn du von Rätseln dieser Art nicht genug bekommst, dann ist dieses Quiz über die kuriosesten Wörter im Deutschen genau das Richtige für dich.

Kommentare

Auch interessant