43 bisher unbekannte Tricks mit normalen Gegenständen, die deinen Alltag erleichtern

Sind wir doch mal ehrlich: Es sind die kleinen Dinge im Leben, die einem im Alltag so richtig auf den Senkel gehen; denken wir beispielsweise an eine Jeans, deren Knopf nicht mehr zugehen will, einen fetten Fleck auf der Kleidung oder von Schokolade verschmierte Finger. Wahrscheinlich ruft jedes dieser drei Szenarien bei dir das Bedürfnis hervor, einmal hörbar auszuatmen, oder?

Nun, dann bist du hier genau richtig! Denn viele Dinge, die du beinahe täglich benutzt, haben mehr Funktionen, als du ahnst; so können eine Flasche Cola, eine Bohrmaschine, Gabeln, handelsübliche Gummis oder Überraschungseier deine Retter in der Not sein.

1.-7.) Tricks mit Gummibändern

Jeder hat sie zu Hause: Gummibänder! Entweder liegen die nützlichen Ringe in der Schublade, werden in einem Schraubglas aufbewahrt oder an einem Ort gesammelt, an dem sie bald wieder vergessen werden. Dabei wissen die meisten nicht, wie praktisch der dehnbare Kautschuk eigentlich ist!

8.-12.) Tricks mit Cola im Haushalt

Wir wissen alle, dass Cola ungesund ist. Es kann aber nicht schaden, trotzdem ein paar Flaschen davon im Haus zu haben. Hier erfährst du, warum die berühmte Limonade unglaublich praktisch sein kann.

13.-21.) Tipps und Tricks mit der Bohrmaschine

Die erste elektrische Handbohrmaschine wurde 1896 von einer Stuttgarter Firma präsentiert. Circa 20 Jahre später konstruierte Robert Bosch die erste Beton-Schlagbohrmaschine. Deren Prinzip konnte aber erst in den 1950er Jahren mit der elektrischen Handbohrmaschine für den Massenmarkt kombiniert werden. Damals dachte man bestimmt, solch eine Bohrmaschine sei nur für handwerkliche Tätigkeiten geeignet. Aber weit gefehlt: Überzeuge dich selbst, auf welche 9 Arten dir eine Bohrmaschine den Alltag erleichtern kann.

22.-32.) Versteckte Funktionen

Dinge, die du regelmäßig benutzt, haben häufig Funktionen, von denen du gar nichts ahnst. Dabei sind es genau diese Gadgets, die deinen Alltag entspannter machen. Hast du diese elf Funktionen erstmal entdeckt, wirst du sie garantiert nicht mehr missen wollen.

33.-38.) Tricks mit Überraschungseiern

Spiel, Spaß, Spannung und Schokolade: Für viele war das Überraschungsei ein fester Bestandteil der Kindheit. Neben der Schokolade, den kleinteiligen Bausätzen und den süßen Figürchen kam kein Ü-Ei ohne gelbe Kapsel aus. Früher konnte man diese Plastikdosen noch aufeinanderstecken und sie waren manchmal sogar Bestandteil des Spielzeugs. Aber auch heutzutage lassen sich noch überraschende Möglichkeiten für die Behälter finden, wie dir diese 6 Alltagstricks und Basteltipps zeigen.

39.-43.) Tricks mit Gabeln

Gabeln zählen tatsächlich zu den ältesten Werkzeugen der Menschheit und fanden bereits in der Bibel Erwähnung. Dennoch brauchte es sehr lange, bis sich die Gabel in Mitteleuropa durchsetzen konnte. Im Mittelalter war sie als das Werkzeug des Teufels verschrien und wer sie benutzte, galt zudem als verweichlicht. Man hatte gefälligst mit den Fingern zu essen, so wie es selbst der französische König Ludwig XIV. (1638-1715) noch tat. Glücklicherweise gehört die Gabel mittlerweile zum guten Ton, was sich nicht nur am Esstisch, sondern auch bei Alltags- und Basteltipps als äußerst vorteilhaft erweisen kann, wie dir diese Tricks und Ideen rund um Gabeln beweisen.

Hast du diese Tricks bisher auch immer übersehen, obwohl sie eigentlich offensichtlich sind? Nun, dann bist du ab heute um 43 Geheimnisse reicher und wirst Bohrmaschine, Cola, Gummi, Gabeln & Co. in Zukunft mit anderen Augen sehen.

Kommentare

Auch interessant