42 Tipps rund um Abnehmen und Sport

Hoffentlich hast du Weihnachten gut überstanden und bist gut im neuen Jahr angekommen. Wenn deine Stimmung jedoch etwas getrübt ist, weil du im Dezember ein paar Pfunde zugelegt hast, kannst du jetzt aufatmen. Wir haben nämlich 42 Tipps gesammelt, die dafür sorgen, dass du den inneren Schweinehund überwindest und den Winterspeck schnell wieder loswirst bzw. ihn erst gar nicht erst ansetzt.

1.-6.) Leckere Rezepte für Smoothies

Möchtest du etwas Gewicht verlieren und denkst, es ist eine gute Idee, weniger zu essen und dafür mehr zu trinken? Grundsätzlich ist das genau der richtige Ansatz, doch du musst genau darauf achten, was du trinkst. Anstatt zu den ungesunden Rennern wie Coca-Cola, Limonade, Eisschokolade & Co. zu greifen, solltest du dich lieber für eine gesündere Variante entscheiden – das beruhigt nicht nur dein Gewissen, sondern fördert auch noch deine Gesundheit. Wir zeigen dir 6 Rezepte für Smoothies, die supereinfach sind und auch noch hervorragend schmecken. Für jedes Rezept musst du lediglich die Zutaten waschen und kleinschneiden; alles andere erledigt der Mixer.

7.-14.) Tricks rund um Sport

Es lebe der Sport! Fitness wird ein immer wichtigerer Bestandteil in unser aller Leben. Wer früh anfängt, regelmäßig ein Workout zu machen, hat vor allem im hohen Alter noch etwas davon. Diese 8 Tipps und Tricks sind sowohl für Sportmuffel als auch für Fitness-Profis geeignet. Manchmal liegt die Lösung viel näher, als man denkt.

15.-18.) Tipps zur Sportvorbereitung

Wer von uns kennt ihn nicht, den inneren Schweinehund? Vor allem im Sportbereich fühlt sich das imaginäre Wesen besonders wohl und hindert uns permanent daran, uns und unserem Körper mit regelmäßigen Sporteinheiten etwas Gutes zu tun. Dabei ist das kleine Teufelchen sogar extrem einfallsreich; neben naheliegenden Ausreden wie schlechtem Wetter, extremer Müdigkeit oder einem anstrengenden Arbeitstag ruft es nämlich auch sportbegleitende Probleme wie unangenehme Gerüche, lästige Haare im Gesicht oder hässliche Schweißflecken auf den Plan. Dabei sind all diese Probleme in Wirklichkeit leicht zu lösen. Diese 4 Tricks zeigen dir, wie das geht.

19.-30.) Übungen fürs Sofa

Wenn du auch zu den Sportmuffeln gehörst, die es sich lieber auf dem heimischen Sofa gemütlich machen, als draußen joggen zu gehen oder sich im Fitnessstudio zu verausgaben, ist heute dein Glückstag. Denn du kannst ganz einfach auf deiner bequemen Couch bleiben und trotzdem etwas für deinen Körper tun – und dabei sogar fernsehen. Wie das geht? Na, mit diesen 12 Übungen.

31.-37.) Übungen, um schnell am Bauch abzunehmen

Bauch, Beine und Po betrachten viele als Problemzonen, wo sich das ein oder andere Fettpölsterchen angesetzt hat, das sie gerne wegtrainieren würden. Die Übungen, um das Bauchfett schmelzen zu lassen, sind glücklicherweise ganz einfach und können von jedem zu Hause in den eigenen vier Wänden durchgeführt werden.

38.-42.) Bauchspeck-weg-Drinks

Bei vielen Frauen ist der Bauch die Problemzone Nummer eins. Denn dort sitzen die Fettpölsterchen besonders hartnäckig und lassen sich trotz Diät und gesunder Ernährung oft nur sehr schwer wieder loswerden. Aber damit ist jetzt Schluss, denn überflüssige Pfunde lassen sich ganz einfach mit leckeren Schlankmacher-Drinks wegtrinken. Sie stecken voller natürlicher Zutaten, die den Fettstoffwechsel auf Hochtouren laufen lassen, die Verdauung pushen und beim Fettabbau helfen. Schnell zubereitet sind sie außerdem. Diese 5 Drinks solltest du sofort ausprobieren.

Na, wenn diese 42 Tricks kein Ausweg aus deinem Nach-Weihnachtsgefühl sind! Da ist die Stimmung doch gleich viel besser – und wer weiß? Vielleicht wird aus dir ja noch eine waschechte Sportskanone, die gerne Smoothies trinkt.

Kommentare

Auch interessant