10 Ideen, wie man seiner Familie seine Schwangerschaft verkünden kann.

Endlich alles auf einen Blick: die 82 besten „Genialen Tricks“, in einem hochwertigen Buch zusammengefasst. Hier kannst du es bestellen.

Nervös schaut man auf den länglichen Gegenstand, der vor einem liegt, ohne jedoch genauer auf die kleine Anzeige zu blicken. Wenn man es nach einer gefühlten Ewigkeit schließlich doch tut, könnte man nicht glücklicher sein: Zwei kleine Streifen kündigen an, welches Glück man bald in seinem Leben begrüßen darf. Am liebsten würde man die freudige Neuigkeit von der eigenen Schwangerschaft durch die ganze Stadt rufen.

Instagram/myrtilleetchocolat

Aber als Erstes sollten es natürlich der Vater des Kindes und alle nahestehenden Personen erfahren. Um diese freudige Nachricht etwas spannender zu verpacken, kann man zu einfachen, aber effektiven Tricks greifen. Die raffiniertesten und süßesten Beispiele, seine Schwangerschaft zu verkünden, zeigt die folgende Liste.

1.) „Wir sind schwanger“: Diese liebevoll gestrickten Avocadohälften überbringen die frohe Botschaft.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ma, 29 Y (@myrtilleetchocolat) am

2.) Das Geschwisterkind verkündet unter Freunden und Familie, dass es einen neuen Spielkameraden bekommen wird.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von K A R I N A S W I N F O R D (@keto.karina) am

3.) Wie wäre es mit leckeren Keksen mit ganz besonderen Motiven?

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von @koekjesenkruimels (@koekjesenkruimels) am

4.) Eine Krawatte mit einer geheimen Botschaft: „Rosen sind rot, Veilchen blau, wir bekommen ein Baby und der Vater bist du.“

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Vicki (@victorialynnboutique) am

5.) „Braten im Ofen (mit Nüssen)“ verkündet das Schild auf lustige Weise die Geburt eines Jungen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BabyPrepping (@babyprepping) am

6.) „Du wirst Vater“: Wer sich bis zum nächsten gemeinsamen Frühstück gedulden kann, kann die frohe Botschaft auf dem Boden der Kaffeetasse des Partners verstecken.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Malenka Design (@malenkadesign_ceramics) am

7.) Das Ultraschallbild per Post an alle Verwandten schicken.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Poppy Forrest Kraft (@poppyforrestkraft) am

8.) Mit einem Social-Media-Post erreichst du viele Freunde auf einmal.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Damiana Spöckinger Official (@damianaspoeckinger) am

9.) Auch der eigene Hund kann zum Botschafter werden. „Mama und Papa bringen mir einen kleinen Bruder.“

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Aria and Me (@beatricecadario) am

10.) Passend zum Interesse des Vaters einen Strampler bedrucken lassen: „Spieler 3 wird geladen ...“

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 𝒩𝒶𝓃𝒾’𝓈 𝒮𝓌𝑒𝑒𝓉 𝒞𝓇𝑒𝒶𝓉𝒾𝑜𝓃’𝓈 💕 (@treats_by_nani) am

Vielleicht findet der ein oder andere eine Inspiration, wenn es mal so weit sein sollte. Aber egal, wie man seine Schwangerschaft verkündet, es werden die Emotionen des Gegenübers sein, die diesen Moment zu etwas ganz Besonderen machen.

Noch viel mehr geniale Tricks, Projekte, Haushaltstipps und Ideen findest du in unserem aktuellen Buch, das du hier bestellen kannst.

Quelle:

desired

Kommentare

Auch interessant