Clevere Beauty-Tricks mit dem Löffel helfen beim Schminken.

Endlich alles auf einen Blick: die 82 besten „Genialen Tricks“, in einem hochwertigen Buch zusammengefasst. Hier kannst du es bestellen.

Wer denkt, dass ein Löffel nur zum Suppeessen oder Kaffeeumrühren da ist, der hat sich geirrt. Das „Essgerät“ ist um einiges vielseitiger und ab heute unser neuester und liebster Beauty-Helfer. Ob als Schablone, Mischpalette oder Massagegerät – der Löffel glänzt bei jeder Aufgabe. Die 10 besten Beauty-Tricks mit Löffeln haben wir hier für dich aufgelistet.

BildEinleitung

1.) Löffelmassage

Die Löffelmassage ist eine wunderbare Methode, um am Morgen wach zu werden und sein Gesicht frischer aussehen zu lassen. Durch die Massage wird die Durchblutung im Gesicht angeregt und die Haut nach und nach straffer. Alles, was du dafür brauchst, sind verschiedene Löffel, ein Glas Eiswasser und etwas Öl. Eine genaue Anleitung findest du hier.

2.) Wimpernschwung

Um deinen Wimpern einen schönen Schwung zu verleihen, brauchst du dich nicht mehr mit sperrigen Wimpernzangen herumzuquälen. Platziere einfach einen Löffel am oberen Wimpernrand und drücke die Wimpern mit dem Finger am Rand hoch. Voilà, ein perfekter Wimpernschwung!

Bild2

3.) Konturen-Hilfe

Bist auch du oft unsicher, wo du dein Rouge auftragen sollst? Dann nimm dir einfach einen Esslöffel und lege ihn mit der Wölbung nach außen direkt auf deinen Wangenknochen. Die untere Kante des Löffels zeigt dir nun an, wo du das Rouge auftragen solltest. Fahre mit dem Rouge-Pinsel an der Linie nach oben.

Bild3

4.) Augenbrauenschablone

Verwende einen Löffel, wenn du Hilfe beim Ausfüllen deiner Augenbrauen brauchst. Platziere den Löffelrand unter der Braue und verwende ihn so als Schablone für den perfekten Bogen.

Bild4

5.) Unterer Wimpernkranz

Um deine unteren Wimpern sauber zu tuschen, hältst du den Löffel mit der Wölbung nach außen unter den Wimpernkranz und trägst dann die Wimperntusche auf. Dieser einfache Trick erspart dir das nachträgliche Entfernen des Mascaras mit einem Wattestäbchen.

Bild5

6.) Mischpalette

Wenn du einmal nicht den passenden Lippenstift parat hast, mische dir doch einfach deine eigene Lippenfarbe. Du brauchst dafür nur eine erbsengroße Menge Vaseline oder Lippenbalsam und etwas Lidschatten in der Farbe deiner Wahl. Mische beides mit einem Pinsel in der Mulde eines Esslöffels zusammen. Trage es danach einfach mithilfe deines Fingers oder eines Pinsels auf deine Lippen auf. So schnell hast du selbstgemachte Lippenfarbe.

Bild6

7.) Löffel gegen Augenringe

Wenn du häufig unter geschwollenen Augen leidest oder bereits abends weißt, dass du am nächsten Morgen etwas müde sein wirst, dann lege zwei Löffel über Nacht ins Gefrierfach. Am Morgen kannst du sie dann sanft auf deine geschwollenen Augen drücken. Die Kälte sorgt dafür, dass sich die Gefäße zusammenziehen, und regt den Lymphfluss an. So werden deine Augenringe etwas schwächer und du siehst trotz kurzer Nacht frisch aus.

Bild7

8.) Marmorierte Nägel

Auch für marmorierte Fingernägel kannst du einen Löffel verwenden. Tropfe für diesen Trick zwei verschiedenfarbige Nagellacke auf einen Löffel und vermische sie dann vorsichtig mit einem Holzstäbchen oder einer Haarnadel so, dass ein marmoriertes Muster entsteht. Dieses kannst du dann mit einem Pinsel auf deine Nägel auftragen oder die Nägel einfach vorsichtig in den Nagellack tauchen. Ggf. musst du bei letztgenannter Variante noch etwas nachbessern.

Bild8

9.) Schablone für Lidstrich

Der Löffel kann dir auch dabei helfen, einen stark auslaufenden Lidstrich zu ziehen. Benutze dafür den Stiel als Lineal und ziehe einen Lidstrich vom äußeren Lid nach oben. Danach kannst du die Rundung nutzen, um den Schwung nach unten zu zeichnen. Setze dabei an der oberen Spitze deines bereits gezogenen Lidstrichs an. Du musst den Lidstrich dann nur noch dazwischen ausmalen.

Bild9

10.) Schutz vor Übermalen des Nagellacks

Nagellack sauber aufzutragen, erfordert einiges an Fingerspitzengefühl und eine ruhige Hand. Oftmals landet dennoch etwas vom Nagellack auf der Fingerkuppe. Um das zu verhindern, kannst du wieder den Löffel benutzen. Platziere ihn umgedreht unter die Spitze deines Fingernagels. So verhinderst du, dass du deine Haut anmalst.

Bild10

Der Löffel ist wirklich ein wahrer Alleskönner und erspart dir nicht nur Zeit beim Schminken, sondern auch Geld. Dank ihm kannst du dir Wimpernzange und anderes Werkzeug in Zukunft sparen.

Noch viel mehr geniale Tricks, Projekte, Haushaltstipps und Ideen findest du in unserem neuen Buch, das du hier bestellen kannst.

Quelle:

Brigitte

Kommentare

Auch interessant