Diese Passagiere benehmen sich im Flugzeug daneben.

Endlich alles auf einen Blick: die 82 besten „Genialen Tricks“, in einem hochwertigen Buch zusammengefasst. Hier kannst du es bestellen.

Wir alle kennen sie: die unliebsamen Sitznachbarn im Flugzeug, die ungefragt ihren Sitz nach ganz hinten verschieben oder beide Armlehnen für sich beanspruchen. Da kann einem ganz schnell die Reiselaune vergehen. Darüber hinaus gibt es leider immer wieder Menschen, die ihr schlechtes Benehmen auf die Spitze treiben und jegliche Erziehung vergessen, sobald sie ein Flugzeug betreten. Es werden Wände „verschönert“, Zehennägel auf dem Sitz verteilt und Babywindeln an unmöglichen Orten liegen gelassen. Die ehemalige Stewardess Shawn Kathleen aus den Vereinigten Staaten hat auf ihrem Instagram-Account „passenger shaming“ solche bizarren Momente veröffentlicht, in denen sich Passagiere total danebenbenehmen und ihre Mitmenschen in den Wahnsinn treiben. 20 der skurrilsten Vorfälle haben wir hier für dich zusammengestellt.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

1.) Diese Frau wollte sich mit der Plastiktüte, in die ihre Decke verpackt war, wärmen. Als sie von den Flugbegleitern dazu aufgefordert wurde, sie zu entfernen, protestierte sie lautstark und verstand den Grund nicht. 

 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

2.) Keine Ahnung, ob sie etwas sucht, oder nur nicht weiß, wo sie mit ihrer Hand hinsoll.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

3.) Wir wissen alle, dass es im Flugzeug gern auch mal eng wird. Dennoch sollte man es vermeiden, seine Füße auf die Lehne des Vordermannes zu legen. Schon gar nicht, wenn sie so aussehen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

4.) Bei diesem Passagier ist Waschtag. Daran, seine Unterhosen im Flugzeug verstreut trocknen zu lassen, scheint er nichts Falsches zu finden.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

5.) Dieser Mann hat sich auf einem Flug derart danebenbenommen, dass nach der Landung die Polizei auf ihn wartete. Nachdem er mehrere Frauen belästigt hatte, fing er auch noch an, mitten im Flugzeug zu pinkeln. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

6.) Das ist ein wirklich interessantes Reiseoutfit. Zwar stört es niemanden aktiv, aber für Verwunderung sorgt es dennoch.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

7.) Dreckige Windeln finden sich leider häufig unter den Sitzen oder im Netz der Rückenlehne. Doch dieser Gast in der ersten Klasse steckte die benutzte Windel einfach in ein Glas. Wer bitte will daraus jemals wieder trinken?

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

8.) Wenn das Bordkino doch mal zu langweilig wird. Dieser Mann klickt sich munter durch die Seiten eines Escort-Services, aber auch Pornos werden während des Flugs gerne angeschaut.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

9.) Nicht jeder Mensch verfügt über eine gute Eigenwahrnehmung, wie dieses Bild beweist. Haare oder Jacken, die über der Rückenlehne hängen, sind häufiger anzutreffen, als man denken mag.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

10.) Einige Gäste verwandeln ihren Sitz in eine Müllhalde. Da möchte man nicht wissen, was sie im Bad anstellen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

11.) Dieser Herr hat es sich bequem gemacht und erst einmal seine Hose geöffnet. Einige fühlen sich im Flugzeug eben ganz wie zu Hause.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

12.) Nein, das ist kein Apfelsaft. Denjenigen, der diese Flasche zurückgelassen hat, möchte man mit Sicherheit nicht als Sitznachbarn haben!

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

13.) Auch dieses Phänomen kommt nicht selten vor: Der Hintermann schiebt seine Füße unter dem Sitz vor sich weit nach vorn. Wo man mit seinen eigenen hinsoll, ist dem Mitflieger dabei völlig egal.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

14.) Es gibt sie immer wieder: Menschen, die sich nicht einmal an einfache Regeln halten können. Trotz Verbotsschild werden die Füße an die Wand gestemmt.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

15.) Hier ein Beispiel dafür, dass sich einige Menschen auch auf der Toilette total danebenbenehmen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

16.) Das Personal musste diese Mutter darum bitten, dass sie mit ihrem Kind die Toilette benutzt. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

17.) Diese „Dame“ hat das Flugzeug wohl mit ihrem Schlafzimmer verwechselt und steht mitten im Gang ohne Hose da.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

18.) Auch dieser Gast hält nichts vom Knigge und entsorgt seinen Müll einfach im Gang neben ihm.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

19.) Dieser Fluggast nutzt die Zeit in der Luft für eine Pediküre. Dass seine umherfliegenden Fußnägel andere belästigen könnten, scheint ihn nicht zu kümmern.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

20.) Dieses Kind hat seiner Kreativität freien Lauf gelassen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Passenger Shaming (@passengershaming) am

Es ist immer wieder erstaunlich, dass einigen Menschen jegliches Schamgefühl zu fehlen scheint. Diese Bilder zeigen sehr eindrucksvoll, wie rücksichtslos sich manche Leute doch verhalten und keinen Gedanken daran verschwenden, wie sich ihre Mitreisenden fühlen könnten. Sind dir auch schon einmal solche Passagiere auf einem Flug begegnet?

Noch viel mehr geniale Tricks, Projekte, Haushaltstipps und Ideen findest du in unserem neuen Buch, das du hier bestellen kannst.

Kommentare

Auch interessant