10 rätselhafte Funde und worum es sich dabei handelt.

Endlich alles auf einen Blick: die 82 besten „Genialen Tricks“, in einem hochwertigen Buch zusammengefasst. Hier kannst du es bestellen.

„Was ist das?“ – Diese Frage haben sich die Leute in den folgenden 10 Beispielen gestellt, als sie diese seltsamen Dinge zum ersten Mal sahen und direkt fotografierten. Die Fotos haben sie dann online gepostet, um von anderen Usern die Antwort auf ihre Frage zu bekommen.

Lass dich überraschen, welche seltsamen und rätselhaften Funde und Phänomene einem im Alltag begegnen können und worum es sich dabei tatsächlich handelt.

1.) „Was ist dieses flaumig-fusselige Ding in meinem Keller?“

Das ist eine Spinne, die von einem Pilz befallen wurde. Die infizierten Tiere bewegen sich äußerst langsam und reagieren nur auf Licht oder Berührung. Der gesamte Körper ist mit dem parasitären Flaum übersät – auch Augen und Mund.

Pilze sind durchaus aktive Parasiten: So gibt es Exemplare, die das Gehirn von Insekten, z.B. Ameisen, befallen und dieses Tier dann steuern können. Es bewegt sich dann zu einem Platz, der dem Pilz ideale Bedingungen bietet. Dort angekommen, verharrt das Insekt totenstill, sodass der Pilz in aller Ruhe in ihm heran- und aus ihm herauswachsen kann.

reddit/iDrinkOxygen

2.) „Meine Schwester fand das, als sie einen Fisch ausnahm. Es war in seinem Mund.“

Das ist ein unter Wasser lebender Parasit namens Cymothoa exigua, der die Zunge von Fischen ersetzt und im östlichen Pazifik zwischen dem Golf von Kalifornien und Ecuador heimisch ist.

Über Kiemen oder Maul dringt er in einen Fisch ein und hakt sich mit seinen Klauen am Zungengrund fest, wo er sich vom Blut der dortigen Arterie ernährt. Mit fortschreitendem Wachstum des Parasiten stirbt die Zunge aufgrund von Blutarmut ab.

Der Parasit nimmt dann den Platz und die Funktion der Zunge ein. Der Fisch nimmt wie gewohnt Nahrung zu sich, von der sich der Parasit aber miternährt.

reddit/oJHzgzUHu

3.) „Fand das in einem der Prüfungsräume auf Arbeit. Im Inneren befindet sich eine große, runde Batterie.“

Das ist der Griff inklusive wiederaufladbarer Batterie eines alten Otoskops. Ein Otoskop ist das Instrument des HNO-Arztes, mit dem er den Gehörgang und das Trommelfell untersucht.

Mit der Batterie im Inneren des Griffs wird natürlich die Lichtquelle am Trichter betrieben, den der Arzt ins Ohr einführt, um einen Blick hineinzuwerfen.

reddit/Macabee721

4.) „Badezimmerhaken, die hoch- und runterbewegt werden können. Wozu sollte jemand Haken haben wollen, die nach unten gerichtet sind?“

Bei dieser Garderobe handelt sich um ein sogenanntes Anti-Ligatur-Produkt. Anti-Ligatur-Produkte sollen gefährdete Menschen daran hindern, sich selbst oder anderen absichtlich oder versehentlich Schaden zuzufügen, und kommen beispielsweise in Psychiatrien oder Gefängniskrankenhäusern zum Einsatz.

In diesem Fall geben die Haken nach, damit sich niemand an ihnen strangulieren kann. Generell verfügen Anti-Ligatur-Produkte, wie ebensolche Kleiderhaken, Lampen oder Türklinken, über abgerundete Ecken oder leicht nachgebende Elemente, damit sie nicht als Strangulationshilfe oder als Waffe gegen andere Personen eingesetzt werden können.

reddit/Jason_Whorehees

5.) „Das trieb gestern im Fluss herum.“

Das ist eine Kolonie Moostierchen. Die Einzeltiere sind mikroskopisch klein, doch wenn sie sich an einem Ast oder etwas Seetang zu solch einer Kolonie zusammentun, sind sie problemlos als flächige Strukturen zu erkennen.

Innerhalb der Kolonie übernehmen Moostierchen spezielle Aufgaben zum Wohle des Gesamtorganismus: Einige dienen nur dem Festhalten an dem herumschwimmenden Objekt, andere übernehmen die Funktion von Geschlechtszellen und wieder andere übernehmen Verteidigungsaufgaben, damit sich keine fremden Objekte an der Kolonie festsetzen.

reddit/Gmill3r28

6.) „Das ist in meinem Zimmer im Studentenwohnheim installiert."

Die waagerechte Schiene an der Decke reicht durch den gesamten Raum, die senkrecht nach unten hängende Stange mit dem Griff lässt sich innerhalb der Schiene von links nach rechts bewegen.

Hierbei handelt es sich um eine Mobilitätshilfe, mit der sich körperlich beeinträchtigte Personen aus dem Bett hieven und an der sie sich festhalten können, wenn sie zur anderen Seite des Raums gehen wollen. Offensichtlich wurde hier ein altes Krankenhaus zu einem Wohnheim umfunktioniert.

reddit/BigDumFish

7.) „Meine Freundin fand das in ihrem Essen. Sind das Samen?“

Das sind Insekteneier. Zu den hier servierten Pilzen, Brokkoli, Spargel und Grünkohl gab es als Beilage die Eier einer Baumwanzen-Art.

reddit/GrandpaSquarepants

8.) „Ein Fund aus einem Secondhandladen. Die Perlen sind alle lose.“

Das ist eine Art 3D-Variante von Vier gewinnt, also ein Spiel für zwei. Es besteht komplett aus Holz; die Spielsteine mit dem Loch in der Mitte können auf die Stäbe gesetzt werden, die auf einer quadratischen Platte angebracht sind.

Wie bei dem zweidimensionalen Vier gewinnt, gewinnt der Spieler, der als Erster eine Reihe aus vier Steinen bildet. Außer vier Steinen nebeneinander oder diagonal auf flacher Ebene können hier auch Reihen auf einer höheren Ebene, senkrecht auf einem Stab oder diagonal von oben nach unten, gebildet werden.

reddit/01000001_01000010

9.) „Das war in dem Stück Fleisch, das ich heute aß.“

Ein freundlicher Gruß unserer modernen Lebensmittelproduktion: Solche Mikrochips werden Rindern, Schafen oder Schweinen implantiert, um z.B. den Standort des Tieres zu überwachen oder das Fleisch rückverfolgen zu können.

Im Endprodukt sollten die Chips aber nicht mehr zu finden sein. Bei einem derartigen Fund sollte man das Restaurant oder den Supermarkt darauf hinweisen.

reddit/iamfase

10.) „Das wächst auf meiner Veranda. Was ist das?“

Hier darf sich jemand auf neue Mitbewohner freuen, denn bei diesem Gebilde handelt es sich um den Raupenkokon einer bestimmten Schmetterlingsart (Malacosoma americanum).

Wo ein Kokon zu finden ist, sind in der Regel auch viele weitere zu finden.

reddit/PretentiousManchild

Jetzt wissen wir, was das ist. Da haben wir also wieder etwas dazugelernt! Insbesondere die Naturphänomene sind erschreckend und faszinierend zugleich.

Aber falls du lieber noch den Sinn von ein paar unbekannten Haushaltsgegenständen erraten möchtest, findest du hier 10 altmodische Alltagsgegenstände und deren Funktion. Wüsstest du zum Beispiel, wie ein Kokosnussschaber aussieht oder wofür man einen Stopfer verwendet?

Noch viel mehr geniale Tricks, Projekte, Haushaltstipps und Ideen findest du in unserem aktuellen Buch, das du hier bestellen kannst.

Kommentare

Auch interessant