13 Frauen zeigen nach jahrelangem Glätten stolz ihre Locken.

Mit Glätteisen, Föhn und einer Tonne an „Pflegemitteln“ versuchen täglich viele Frauen, aber auch Männer, ihre Haare zu bändigen. Dass diese Prozedur nicht nur Zeit raubt, sondern auch das Haar schädigt, wissen die meisten. Jedoch fühlen sich viele Menschen nicht wohl, wenn sie mit „ungemachtem“ Haar das Haus verlassen.

Dass sich der Verzicht auf diese Produkte lohnen kann, beweisen die folgenden Bilder. Denn die Frauen auf den Fotos haben nach jahrelangem Glätten, Verlängern und Färben wieder zu ihrer Naturhaarfarbe und -struktur zurückgefunden. Statt trockener, glatter Mähne „rocken“ sie nun ihre natürlichen Locken und strahlen ein ganz anderes Selbstbewusstsein aus.

1.) Sie ist mittlerweile ein stolzer Rotschopf.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ei, cachiei! (@eicachiei) am

2.) Das Glätteisen gehört der Vergangenheit an.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sou Cacheada ❤🌻 (@soucacheada_2019) am

3.) Von trocken und glatt zu gesund und lockig.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Carol Castilho (@caroldoscaracois) am

4.) Sie hat endlich die richtige Pflege gefunden.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Carol Castilho (@caroldoscaracois) am

5.) Sie spart mittlerweile morgens so viel Zeit.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 🌸Cachos Mode On (@cachosmodeon) am

6.) Heute steht sie zu ihren Locken.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von DevaCurl Brasil (@devacurlbrasil) am

7.) Sie ist kaum wiederzuerkennen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 🌜✨Bruna Rocha✨🌛 (@brunarochacrs) am

8.) Auch sie lässt ihr Glätteisen fortan in der Schublade.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Carol Castilho (@caroldoscaracois) am

9.) Sie wurde endlich ihre kaputten Spitzen los.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Carol Castilho (@caroldoscaracois) am

10.) Auch sie rockt ihre neuen alten Locken.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Transicao Real💇🏽🙅🏽🌷 (@transicaoreal) am

11.) Nun strahlt sie wieder.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von CARLINHA RODRIGUES 🌸 (@carlinharodriguesoficial) am

12.) Es dauerte 11 Monate, bis sich ihre Haare vom jahrelangen Glätten erholt hatten.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 🌸Cachos Mode On (@cachosmodeon) am

13.) Sie verzichtet mittlerweile auf schädliche Inhaltsstoffe in ihrem Shampoo.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lizzy (@lizzys_curlycare) am

Schön zu sehen, dass die Frauen gelernt haben, ihre Haare zu lieben. Das ist nicht nur gut für das Selbstbewusstsein, sondern vor allem auch für die Haare. Denn jetzt strahlen die Frauen mit ihrem Haar um die Wette.

Quelle:

brightside

Kommentare

Auch interessant