10 hässliche belgische Häuser, die man gesehen haben muss

„My home is my castle.“ („Mein Zuhause ist meine Burg.“) – Dieser Wahlspruch ist vielen Eigenheimbesitzern heilig. Manche nehmen ihn allerdings zu wörtlich und gestalten ihr Haus wirklich wie eine Burg, ein Möchtegernschloss oder eine Kirche. Die folgenden 10 Bilder vom Instagram-Account „Ugly Belgian Houses“ („hässliche belgische Häuser“) zeigen dir eine bunte Auswahl an speziell belgischen Architektursünden, die du so ähnlich aber bestimmt auch in jedem anderen Land finden kannst.

1. Wie praktisch! Wenn man mal länger im Urlaub ist, muss man sich keine Sorgen wegen Einbrechern machen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

2. „Jesses, Maria und Josef!“ Ist das auf alt gemacht oder konnte jemand den Anblick nicht ertragen und hat gezündelt?

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

3. Ein klassischer Fall von „anders ist nicht automatisch besser“.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

4. Das passiert, wenn man eine Midlife-Crisis hat und sein Geld nicht für einen Sportwagen ausgibt.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

5. Auch das ist garantiert das Ergebnis einer Midlife-Crisis.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

6. Ein kleines Schloss mit Ausschlag. Oder was soll die Farbgebung sonst bedeuten?

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

7. Ein Bild der Trauer. Aber immerhin ist ein Fenster besser als keins.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

8. Wer hat gesagt, dass Säulen immer eine Funktion erfüllen müssen?

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

9. Das perfekte Haus für einen Umzug ins Industriegebiet.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

10. Die Dachschindeln waren im Angebot.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ugly Belgian Houses (@uglybelgianhouses) am

Übrigens scheint der Vorrat an hässlichen Häusern in Belgien trotz der geringen Größe des Landes schier unerschöpflich zu sein. Noch mehr Exemplare des Grauens findest du in unseren Bildergalerien 20 Häuser in Belgien für den eigenwilligen Geschmack und 15 merkwürdige Häuser, die Fragen aufwerfen.

Vorschaubilder: © Instagram/uglybelgianhouses © Instagram/uglybelgianhouses

Kommentare

Auch interessant