Gutscheine basteln: 16 kreative Ideen zum Selbermachen

„Du bist der hellste Punkt an meinem Horizont, Du bist der Farbenklecks in meinem Grau in Grau, Du bist das 'Hänschen klein' in meinem Kinderlied – merci, dass es Dich gibt …“, so singt Stephan Oberhoff in der berühmten Pralinenwerbung. Die Gründe, jemandem einfach mal Danke zu sagen, sind vielfältig – die Arten, wie man das tun kann, ebenso.

Gerade in den schwierigen Zeiten, die momentan alle auf Abstand halten, sind kreativ gestaltete Gutscheine ein Lichtblick auf bessere Tage, an denen man wieder gemeinsame Unternehmungen machen kann. Die folgenden Ideen bieten für jeden Anlass das Richtige:

1.) Den Gutschein zusammengerollt im Ballon verstecken – und mit einer Nadel überreichen. Ein Knalleffekt!

pint1

2.) Ein Gutschein, den man einpflanzen kann: Zum selbst geschöpften Papier werden einfach Blumensamen gegeben.

pint1

3.) Einfach, aber stilvoll.

pint1

4.) Der Umschlag ist zugleich eine herzförmige Karte.

pint1

5.) Wie bei einer Geschenkschachtel heißt es hier: Deckel lüpfen!

pint1

6.) Der Gutschein als Rubbellos. Wie man ein solches selbst herstellt, erfährst du in diesem Beitrag

pint1

7.) Der Tisch ist schon gedeckt. Weitere Ideen für Pop-up-Karten gibt’s in diesem Video

pint1

8.) Flaschenpost für einsame Menschen.

pint1

9.) Karten kann man auch nähen, was nicht nur schön aussieht, sondern sich auch gut anfühlt.

pint1

10.) Wer im Umgang mit der Nähmaschine nicht ganz so versiert ist, kann auch einfach einzelne Stoffteile auf Papier nähen und den Rest malen.

pint1

11.) Kleine Taschen für Guthabenkarten.

pint1

12.) Alarmanlage für Leseratten: Als Basis dient ein 3D-Bilderrahmen.

pint1

13.) Der Wellness-Gutschein in der Schneekugel. Eine Anleitung für die Schneekugel findest du hier

pint1

14.) Für jeden Monat des Jahres eine neue Überraschung.

pint1

15.) Ein im Blumentopf gebackenes Brot ist die perfekte Einladung für ein Picknick im Grünen.

pint1

16.) So lernen Träume fliegen!

pint1

Egal, ob eine Einladung zum Essen, ins Kino oder zum Einkaufen – ein liebevoll selbst gebastelter Gutschein zeigt den Menschen, die uns am Herzen liegen, was sie für uns bedeuten.

Übrigens: Es gibt auch kreative Möglichkeiten, Geldgeschenke zu verpacken. Zahlreiche Tipps und Anregungen findest du in diesem Beitrag

Kommentare

Auch interessant