8 Probleme, von denen große Frauen ein Lied singen können

Sprüche wie „Wie ist die Luft dort oben?“ oder „Kannst du mir ein paar Zentimeter von dir abgeben?“ müssen sich große Frauen beinahe täglich anhören. Doch als seien diese nervigen Sprüche nicht schon genug, gibt es noch einige weitere Probleme, mit denen sie sich im Alltag herumschlagen müssen. Von welchen 8 Problemen Frauen mit einer überdurchschnittlichen Körpergröße also ein Lied singen können, erfährst du in diesem Artikel.

1.) Sie haben immer blaue Knie

Beinfreiheit in Verkehrsmitteln? Kennen sie nicht! Egal, ob Bus, Bahn oder Flugzeug: Sie drücken ihre Knie so gut wie immer ungewollt gegen die Rückenlehne des Vordermanns. Bei jeder noch so kleinen Bewegung stoßen sie sich dann ihre Knie, wodurch diese ständig mit blauen Flecken übersät sind.

IMG_0226

2.) Sie sind mit ihrem Orthopäden per Du

Eine überdurchschnittliche Größe wirkt sich auch negativ auf die physische Gesundheit aus. Da Tische ständig zu niedrig sind und Duschköpfe nie hoch genug hängen, nehmen von diesem Ungemach Betroffene häufig eine gebückte Haltung ein. Das führt nicht selten zu Rückenproblemen, die Schmerzen verursachen und sie so zu einem Stammgast beim Orthopäden machen.

The Stethoscope

3.) Shoppen macht ihnen keinen Spaß

Shoppen macht ihnen absolut keinen Spaß. Denn egal, ob Hosen, Kleider oder Pullover: Der Stoff ist stets viel zu kurz. Zu lange Hosenbeine können ganz leicht gekürzt werden, doch bei zu kurzer Kleidung ist das Längen leider etwas aufwendiger. Daher sind große Frauen froh, überhaupt ein passendes Kleidungsstück zu finden – denn die Auswahl ist leider alles andere als groß.

Flood Pants

4.) Ihre Lieblingsschuhe sind gezwungenermaßen Sneaker

Noch schlimmer als zu kurze Kleidung sind zu kleine Schuhe. Denn viele große Frauen haben auch überdurchschnittlich große Füße. Doch schöne Damenschuhe in einer größeren Größe als 42 zu finden, ist beinahe unmöglich. Daher greifen sie gezwungenermaßen zu Unisex-Sneakern. Die sind zwar leider nur halb so elegant, aber dafür immerhin bequem und passgenau.

Me wearing some sneakers

5.) Man findet sie immer und überall

Dank der überdurchschnittlichen Größe stechen sie überall hervor. Das ist zwar einerseits gut, da ihre Freunde sie in Menschenmassen in Sekundenschnelle wiederfinden. Doch es hat auch Nachteile: Denn wenn sich z.B. der Ex-Partner im selben Raum befindet, können sie sich nicht einfach verstecken. Peinlichem Blickkontakt und unangenehmen Gesprächen können sie so nicht einfach unentdeckt aus dem Weg gehen.

IMG_6018

6.) Sie blockieren die Sicht

Als große Frau hat man keine Probleme, auf Konzerten & Co. etwas zu sehen. Doch einen Nachteil hat es doch: Es gibt auf jeder Veranstaltung mindestens eine kleinere Person, die sich darüber beschwert, dass man vor ihr steht, und folglich darum bettelt, vorgelassen zu werden. Doch da diese Person höchstwahrscheinlich nicht die einzige ist, die kleiner ist als du, wollen immer mehr nach vorn und du fühlst dich schlecht, da du nicht jeden von ihnen vorlassen kannst. Schließlich willst du ja auch noch etwas sehen.

Bombay Bicycle Club

7.) Die Partnersuche gestaltet sich schwieriger

Nur die wenigsten Männer wollen eine Partnerin, die größer ist als sie selbst, und nur die wenigsten Frauen wollen einen Partner, der kleiner ist als sie. Als große Frau ist das ein ganz schönes Problem. Denn die Auswahl ist dadurch mehr als begrenzt. Die eine Hälfte der in Frage kommenden Männer ist ihnen nämlich zu klein und die andere Hälfte leider vergeben.

tall woman-198-C

8.) Sie werden immer älter geschätzt

Größe strahlt automatisch Autorität und Reife aus. Daher werden große Frauen bzw. Mädchen bereits im Teenageralter nur selten nach ihrem Ausweis gefragt – weder bei Veranstaltungen noch beim Alkoholkauf. In der Schule oder Universität werden sie jedoch häufig für die Lehrerin oder Professorin gehalten. Das kann zwar manchmal noch von Vorteil sein, doch ab einem gewissen Alter geht das stetige Älter-geschätzt-Werden doch irgendwann auf die Nerven.

Boqueria

Egal, ob bei der Partnersuche, in öffentlichen Verkehrsmitteln oder auf Veranstaltungen: Als Frau überdurchschnittlich groß zu sein, hat so einige Nachteile. Doch wie alles im Leben gibt es natürlich auch Vorzüge. Deshalb wünschen sich kleine Frauen im Gegenzug oftmals, etwas größer zu sein. Fakt ist jedoch: Man sollte seinen Körper so akzeptieren, wie er ist, und das Beste aus seiner Situation machen.

Hier findest du übrigens noch weitere 19 Probleme, mit denen sich große Menschen ab und zu herumschlagen müssen.

Quelle:

freundin

Kommentare

Auch interessant