14 kreative Ideen für Gartenteiche

Ein Teich symbolisiert unsere geheimen Wünsche und Hoffnungen – sagt die Traumdeutung. Wer von einem Teich träumt, versucht aber nicht immer zwangsläufig, sein Leben neu zu gestalten. Er möchte vielleicht einfach nur seinem Garten das i-Tüpfelchen aufsetzen.

Einige Anregungen, wie man diesen Traum in die Wirklichkeit umsetzen könnte, geben die folgenden Beispiele. Sie sind alles, außer gewöhnlich – da bleibt einem glatt der Mund offen stehen:

1.) Ein Schwimmteich – wenn man das Wasser nicht nur angucken will.

pint1

2.) Wasser im Boot statt Boot im Wasser.

pint1

3.) Gartenromantik mit Wasserfall.

pint1

4.) Ideal für Hanglagen: ein Teich auf zwei Ebenen.

pint1

5.) Die Beleuchtung erzeugt eine fast dramatische Stimmung.

pint1

6.) Aquarium oder Teich? Fischteich mit Sichtfenster!

pint1

7.) Im Grunde sind Fische ganz schön neugierige Tiere.

pint1

8.) Ein römischer Brunnen?

pint1

9.) Oder doch lieber modern?

pint1

10.) Japaner wissen: Idylle ist keine Platzfrage.

pint1

11.) Asiatischer Minimalismus mit Zaun und Blumentöpfen.

pint1

12.) Europäischer Minimalismus mit Traktorreifen.

pint1

13.) In ihrer Rente genießt die Tuba die Ruhe der Natur.

pint1

14.) Dieses Klavier spielt nur noch Smetanas „Moldau“.

pint1

Traum ist nicht gleich Traum – und Teich ist nicht gleich Teich. Diese genialen Ideen möchte man am liebsten alle zugleich im Garten haben. Wichtig ist aber immer, dass sich der Teich harmonisch in das Gesamtbild einfügt.

Weitere tolle Tricks für Wasserspiele, Brunnen und Gewässer im Garten stellt dir dieser Beitrag vor.

Kommentare

Auch interessant