15 Friseur-Wortspiele.

Manche Menschen können sich über gute wie schlechte Wortspiele köstlich amüsieren, andere finden vor allem schlechte Wortspiele äußerst peinlich – wie so vieles andere auch liegt die Bewertung eines Wortspiels letztlich im Auge des Betrachters. Das gilt insbesondere für die Namen von Friseursalons.

Aus welchem Grund auch immer greifen vor allem Friseure beim Namen ihres Geschäfts auffällig oft auf Wortspiele zurück: Wortkreationen mit Haar, der englischen Bezeichnung „hair“ oder dergleichen mehr. Im Folgenden findest du eine Auswahl von 15 solcher Friseur-Wortspiele, die man je nach Geschmack genial oder blamabel finden kann.

1.) Hier ist jede Frisur eine schwere Geburt.

2.)  Wenn man fast den Friseurtermin vergessen hätte, es aber doch noch auf die Sekunde genau pünktlich schafft, dann war das ...

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Haarstudien (@haarstudien) am

3.) Hier ist der Name Programm.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Haarstudien (@haarstudien) am

4.) „Eine gesunde Kopfhaut ist das Fundament unserer Arbeit.“

5.) Der dazugehörige Damenfriseur heißt dann wohl Rhaarpunzel.

6.) Wer glaubt, das vorherige Bild könnte nicht cooler sein, wird hier eines Besseren belehrt.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Shops of Berlin (@shops.of.berlin) am

7.) Hier wird ganz ohne Stress im Einklang mit sich selbst frisiert.

8.) Hat der haarige Harry anstatt eines Zauberstabs hier ein Cuttermesser in der Hand?

9.) Friseursalons können wahre Tempel der Kreativität sein.

10.) Und wenn einem die neue Frisur nicht gefällt, kann man direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite in die Bar gehen und sich mit Craftbier besaufen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Shops of Berlin (@shops.of.berlin) am

11.) Nicht nur des Haareschneidens, sondern ansatzweise auch der Lautschrift mächtig.

12.) Der perfekte Salon für die nächste Frühlingsfrisur.

13.) Sich über die Qualität dieser Wortspiele zu streiten, ist doch ...

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Haarstudien (@haarstudien) am

14.) Wortspiele und schicke Frisuren sind uns eine ...

15.) Wir sind der Meinung, das war ...

Fandest du diese Wortspiele nun zum Haareraufen oder findest du jegliche Kritik an ihnen an den Haaren herbeigezogen? So oder so, auf jeden Fall waren sie amüsant und zumindest muss man die Friseure für ihre Kreativität loben, auch wenn vielleicht nicht jeder Name zündet. Immerhin bleiben sie so besser in Erinnerung.

Aber nicht nur Friseure spielen gern mit Worten, sondern auch Bäcker, Optiker oder Dönerbuden, wie diese 15 Geschäfte mit eigenwilligen Wortspielen beweisen.

Kommentare

Auch interessant