11 Upcycling-Ideen für Eierschalen.

Endlich alles auf einen Blick: die 82 besten „Genialen Tricks“, in einem hochwertigen Buch zusammengefasst. Hier kannst du es bestellen.

Ob gekocht, gebraten oder in einem Kuchen – Eier sind nicht nur zu Ostern etwas Leckeres. Doch auch ihre Schale lässt sich vielseitig verwenden. 11 Vorschläge, wie du die „natürliche Verpackung“ sinnvoll weiterverwenden kannst, zeigt dir diese Liste. Vorher solltest du allerdings sicherstellen, dass die Schalen abgekocht bzw. gewaschen und bei 100 °C im Ofen desinfiziert wurden.

eggshells

1.) Kleine Oster-Überraschung gefällig? Am unteren, etwas flacheren Ende des Eis wird eine kleine Öffnung in die Schale gemacht, sodass das rohe Ei herauslaufen kann, ...

pint1

... um Platz für einen leckeren Rührteig zu machen! Eine genaue Anleitung zu diesen Muffins im Ei findest du hier

pint1

2.) Ein spannendes Experiment für kleine Forscher: Kristalle in der Eierschale züchten!

pint1

Was ihr braucht, sind ca. 150 g Alaun, 250 ml heißes Wasser und Lebensmittelfarbe. Alles, worauf ihr jetzt noch achten müsst, zeigt euch dieses Video

pint1

3.) Eine süße Deko-Idee sind Kerzen, die in Eierschalen gegossen wurden. Einfach Kerzenreste im Wasserbad schmelzen und dann – zusammen mit einem Docht – in die Schale füllen. Entweder als halbes …

pint1

… oder als ganzes Kerzen-Ei.

pint1

4.) Eierschalenhälften kann man auch als Anzuchttöpfe verwenden. Damit überschüssiges Gießwasser ablaufen kann, sollten sie unten ein Loch haben.

pint1

5.) Zerriebene Eierschalen ergeben ein natürliches Scheuermittel für Pfannen und Töpfe aus Edelstahl. Pfannen mit Teflon-Beschichtung brauchen freilich – wie hier beschrieben – eine etwas schonendere Behandlung. 

pint1

6.) Eier bestehen aus Calcium und anderen wertvollen Mineralstoffen, die deinen Pflanzen guttun. Menge fein geriebene Eierschalen unter deine Pflanzerde oder gib sie als Dünger direkt auf die Erde.

pint1

7.) Auch dein Körper kann gelegentlich einen Calcium-Boost gebrauchen. Rund 1.000 mg Calcium braucht ein Erwachsener pro Tag! Hier und da etwas Eierschalen-Pulver ins Brot oder Essen gemengt, ist da genau das Richtige. Hierbei solltest du jedoch ganz besonders auf eine vorherige Desinfizierung achten.

pint1

8.) Viele Menschen tun sich das Eierschalenpulver sogar in den Kaffee – genauer gesagt: in den Filter zum Kaffeepulver. Der Grund ist, dass das Calcium die Bitterstoffe des Heißgetränks bindet. Der Kaffee schmeckt so bekömmlicher.

pint1

9.) Mit klarem Eiweiß vermischt, wird Eierschalenpulver zu einer Schönheitskur für das Gesicht. Während die feinen Körnchen alte Hautschuppen abtragen, wird die darunter liegende Haut mit Nährstoffen versorgt. Dein Gesicht wird sich anfühlen wie ein weicher Babypopo.

pint1

10.) Malen mit Schalen: Mach mit deinen Kindern Straßenkreide selbst! Wie Kreide bestehen Eierschalen nämlich aus Kalk. Zu feinem Mehl gemahlen, vermischt ihr die Eierschalen zu einer zähen, formbaren Masse. Mit etwas Lebensmittelfarbe könnt ihr bunte Kreide machen.

pint1

11.) Ein sommerlicher Spaß für Groß und Klein sind diese Farbbomben. Füllt die leeren Eierschalen mit Fingerfarben. Jetzt heißt es: Mit Wucht und Freude gegen eine Leinwand werfen. Jackson Pollock lässt grüßen.

pint1

Was die meisten für bloßen Müll halten, birgt ungeahnte Möglichkeiten. Damit stehen Eierschalen freilich nicht allein. Wie vielseitig zum Beispiel alte Verpackungskartons sinnvoll wiederverwendet werden können, stellt dieser Beitrag vor. 

Noch viel mehr geniale Tricks, Projekte, Haushaltstipps und Ideen findest du in unserem aktuellen Buch, das du hier bestellen kannst.

Quelle:

homesthetics

Kommentare

Auch interessant