6 Drinks für die perfekte Silvester-Party

Zu einer berauschenden Silvester-Party gehören immer auch leckere Drinks. Wem Sekt, Champagner, Wein oder Bier nicht genügend Abwechslung bieten, sollte unbedingt folgende Ideen ausprobieren.

1.) Halb gefrorenes Whiskey-Glas

Dafür brauchst du:

  • Alufolie
  • Muffinform
  • Whiskey-Gläser

So geht es:

1.1) Zerknülle ein Stück Alufolie und platziere es in einer Mulde der Muffinform.

1.2) Fülle etwas Wasser in das Glas und stelle es schräg in die Muffinform. Die Alufolie hilft dabei, das Glas in seiner schrägen Position zu halten.

1.3) Friere das Glas schräg in der Form stehend ein und serviere dann den Whiskey im halb gefrorenen Glas.

2.) Regenbogen-Eiswürfel

Dafür brauchst du:

  • Lebensmittelfarben
  • Eiswürfelform

So geht es:

2.1) Befülle 6 Schüsseln mit Wasser. Färbe das Wasser in allen Schüsseln mit verschiedenen Lebensmittelfarben.

2.2) Gib mit einer Kelle die erste Schicht buntes Wasser in die Kammern der Eiswürfelform. Friere die Form ein. Sobald die erste Schicht gefroren ist, kannst du mit einer anderen Farbe weitermachen. Friere diese dann wieder ein. Wiederhole diesen Vorgang mit dem restlichen bunt gefärbten Wasser. Am Ende kannst du deine Drinks mit coolen Regenbogen-Eiswürfeln verschönern.

3.) Erdbeer-Schoko-Shots

Dafür brauchst du:

  • Erdbeeren
  • geschmolzene Schokolade
  • Kaffeelikör

So geht es:

3.1) Schneide Ober- und Unterseite der Erdbeeren ab. Hole dann mit einem Löffel das Innere der Früchte heraus.

3.2) Tunke die Erdbeeren mit der Unterseite in geschmolzene Schokolade und stelle sie zum Trocknen auf ein Backblech mit Backpapier. Wenn die Schokolade hart geworden ist, kannst du den Kaffeelikör in die Erdbeeren füllen. Dieses leckere Shot-Glas kannst du sogar mitverspeisen.

4.) Geschichteter, brennender Shot

Dafür brauchst du:

  • Shot-Gläser
  • Kahlúa
  • Baileys
  • Teelöffel
  • Grand Marnier
  • Feuerzeug

So geht es:

Fülle zunächst etwas Kahlúa in ein Shot-Glas. Daraufhin legst du einen Teelöffel in das Glas und lässt den Bailey darüber auf den Kahlúa gleiten. Den Grand Marnier lässt du genauso in das Glas laufen wie den Baileys. Zum Schluss zündest du den Likör noch an.

5.) Eis am Stiel im Prosecco-Glas

Dafür brauchst du:

  • Eis-am-Stiel-Form
  • Orangensaft
  • Traubensaft
  • Eisstiele

So geht es:

Fülle Orangen- und Traubensaft in eine Eis-am-Stiel-Form und friere sie ein. Eine tolle Idee, Prosecco im Glas geschmacklich zu „pimpen“. Auch optisch ein richtiger Hingucker.

6.) Farbverändernder Cocktail

Dafür brauchst du:

  • 4 TL Schmetterlingsblütentee
  • 2 Tassen heißes Wasser
  • Eiswürfelform
  • 1 Tasse Mineralwasser
  • 3/4 Tasse Tequila
  • 1/2 Tasse Limettensaft
  • 2 TL Zuckersirup

So geht es:

Koche Schmetterlingsblütentee auf und fülle ihn in eine Eiswürfelform. Friere diese Form dann ein. Wenn die Eiswürfel fest geworden sind, gib Mineralwasser, Tequila, Limettensaft und Zuckersirup in eine Kanne und vermenge alles miteinander. Gib nun die Eiswürfel in ein Glas, fülle den gemixten Drink darüber und staune, wie sich nun die Farbe der Flüssigkeit verändert.

Also mit diesen Drinks könnt ihr es so richtig krachen lassen – und den ein oder anderen Gast bestimmt ziemlich beeindrucken!

Kommentare

Auch interessant