7 genial einfache Ideen mit Holz

Da die Preise in Möbelgeschäften häufig jenseits von Gut und Böse liegen, wird es Zeit, selbst Hand anzulegen. Egal, ob Möbel, Regale oder Dekoration – mit Holz ist einfach alles möglich! Lass dich von den folgenden 7 Ideen inspirieren und verschönere dein Zuhause.

1.) Praktisches Versteck im IKEA-Tisch

Mehr Platz im Wohnzimmer, das wünschen sich vor allem Mieter einer kleinen Wohnung. Viele von ihnen lieben IKEA, denn dort gibt es platzsparende Möbel zu einem günstigen Preis. Besonders beliebt: ein kleiner Tisch mit dem Namen „Lack“, der sich perfekt in das Mini-Ensemble des gemütlichen Raums einfügt. Doch es dauert nicht lange, bis alltägliche Dinge die Oberfläche bedecken und für Unordnung sorgen. Dieses DIY kann das Problem aus der Welt schaffen, denn damit kannst du dir im Handumdrehen ein verstecktes Fach im Tisch bauen, in dem sich Fernbedienung, Süßigkeiten & Co. problemlos aufbewahren lassen.

2.) Strandkorb aus 8 Europaletten

Der Renner am Nord- und Ostseestrand ist definitiv der Strandkorb. Um dir ein wenig Urlaubsfeeling nach Hause zu holen, kannst du dir mit etwas Muskelschmalz deinen eigenen Korb bauen.

3.) Garderobe aus Holz

Die Tage werden kürzer und kälter und man verbringt seine Freizeit zunehmend eher drinnen als draußen. Hier ist eine Idee, wie dabei keine Langeweile aufkommt und sogar etwas ganz Praktisches entstehen kann.

4.) Gewürzregal aus schlichtem Holzbrett

Für ein perfektes Mahl sind Gewürze unverzichtbar, doch wie man 1000 verschiedene Behälter stilvoll in der Küche verstaut, ist ein ganz anderes Problem. Diese flotte und kinderleichte Idee schafft Abhilfe, wenn du deine Gewürze dekorativ verstauen und sie dennoch immer blitzschnell „herzaubern“ möchtest.

5.) Steckbrett-Regal

So schön und einfach Fertigregale aus dem Möbelhaus oder dem Baumarkt auch sind, sie bringen in der Regel den Nachteil geringer Variabilität mit sich. Meistens kann man noch nicht einmal die Abstände der Regalbretter zueinander ändern. Im Gegensatz dazu kannst du dieses Steckbrett-Regal ganz deinen individuellen Bedürfnissen anpassen.

6.) Küchenbretter und Kochlöffel mit Brandmalerei

Den Namen von Freunden oder Familienmitgliedern in ein Küchenbrett einzubrennen, ist eine großartige Möglichkeit, ohne großen Aufwand ein individuelles Geschenk zu basteln. Alles, was du dafür brauchst, sind ein Holzbrett und ein Laser. Wie, du hast keinen Laser daheim? Keine Sorge, für den hier verwendeten Laser musst du keine schwere Laboreinrichtung klauen.

7.) Sofa aus 4 Europaletten

DIY-Möbel aus Europaletten sind nach wie vor der letzte Schrei. Kein Wunder, sind die groben Holzkonstrukte doch günstig zu haben (im Durchschnitt für etwa 16 Euro, z.B. im Baumarkt) und sehr flexibel einsetzbar. In diesem Fall wird das Upcycling von Paletten zu einem gemütlichen Sofa – perfekt geeignet für den Einsatz im Garten oder in der Wohnung.

Alles, was du brauchst, um diese Ideen in die Tat umzusetzen, sind Holz und ein wenig handwerkliches Geschick – und schwups gibt es in deiner Wohnung handgemachte Einzelstücke, die den überteuerten Möbeln in den Geschäften in nichts nachstehen.

Kommentare

Auch interessant