13 nützliche und clevere Produkte für Kinder

Insbesondere beim ersten Kind werden Eltern von dem riesigen Angebot an Babyprodukten fast überwältigt. Nur die wenigsten Dinge sind dabei wirklich notwendig.

Es gibt aber auch Erfindungen, die im Alltag mit Kind durchaus hilfreich sein können. In der folgenden Liste findest du 13 Produkte, die Eltern das Leben erleichtern. Ob Milchflaschen-Temperierer, Waschbeckenblume oder Babybrei-Kocher – Puristen können auf solche Hilfsmittel zwar gut verzichten, nett sind sie aber allemal.

1.) Fiebermessen war noch nie leichter: Diese Pflaster mit süßen Tiermotiven werden einfach auf die Stirn oder die Brust geklebt und zeigen zuverlässig die Körpertemperatur an. Den Artikel gibt's zum Beispiel bei Amazon.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Tanya La Fave (@glowwithtanya) am

2.) Das Baby im Waschbecken waschen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sich das Kleine an den harten Kanten stößt. Die Badeblume gibt Eltern und Kindern ein gutes Gefühl.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 𝕆 𝕝 𝕚 𝕧 𝕚 𝕒 ▽ ℝ 𝕒 𝕪 (@livlucid__) am

3.) Habt ihr ein Geländer im Haus oder am Balkon, das euch keine ruhige Minute lässt? Mit diesem Sicherheitsnetz hat man einen simplen, aber effektiven Schutz, dass das Kind nicht durch die Gitterstäbe rutscht.

amazon

4.) Das Badewannen-Kniekissen schont belastete und empfindliche Knie. Zugleich hat man dank der praktischen Taschen alles, was man zum Baden braucht, griffbereit.

amazon

5.) Zugegeben: Diese Badekappe sieht schon etwas speziell aus. Aber sie hält nicht nur den Shampooschaum von den Augen fern, sondern tut auch beim Haareschneiden ihren Dienst. Die Größe lässt sich individuell anpassen. 91 % der Amazon-Kunden gaben dem Produkt 5 Sterne.

amazon

6.) Ein Babybrei-Kocher kann eine große Unterstützung sein, wenn man seinem Kind trotz Alltagsstress gesunde und hochwertige Mahlzeiten zubereiten will. Der Dampfgarer mit integriertem Mixer hat eine sinnvolle Größe und kann sogar auftauen und aufwärmen. 

amazon

7.) Mal etwas für größere Kids: Die Kopfstütze für Kindersitze verhindert, dass das schlafende Kind seitlich aus dem Gurt rutscht. Das ist sowohl gut für die Sicherheit als auch gut gegen Nackenschmerzen.

amazon

8.) Auch in den letzten Monaten der Schwangerschaft kann Autofahren eine Tortur sein. Nicht nur, dass der Gurt stört – man lebt auch immer mit der Angst, bei einem Unfall könne das ungeborene Baby Schaden nehmen. Dieser Schwangerengurt ist da eine große Erleichterung.

amazon

9.) Gewagt, aber doch nützlich: ein Rückspiegel, um im Auto ab und zu nach dem Baby auf der Rückbank sehen zu können. Bloß nicht vom Fahren ablenken lassen!

amazon

10.) Der Stuhl-Sitzgurt aus weichem, robustem Stoff funktioniert wie ein Hochstuhl für unterwegs. Da kann man auch mal im Restaurant sitzen oder sich in der Umkleidekabine umziehen, ohne das kleine „Krabbelmonster“ ständig festhalten zu müssen.

amazon

11.) Das Baby hat Hunger. Sofort. Also schnell Wasser für das Milchpulver abkochen – und quälende Minuten warten, bis es auf Trinktemperatur heruntergekühlt ist. Mit dem Cool Twister geht das im Nullkommanix. Wie bei einem Wärmetauscher wird das heiße Wasser in Spiralen durch kaltes Wasser geleitet, wodurch es sofort die richtige Temperatur annimmt. Besonders Hausmänner lieben das Produkt.

amazon

12.) Wenn unterwegs kein Babybett zur Verfügung steht oder zu Hause der Platz für ein Beistellbett nicht ausreicht, dann schützt dieses Bettgitter vor dem Herausfallen. Die Haltearme werden einfach unter die Matratze geschoben und fertig. Auch für größere Kinder geeignet, die sich im Schlaf viel herumwälzen.

amazon

13.) Wenn sich ein Geschwisterkind ankündigt, ist das eine große Herausforderung für die Erstgeborenen. Dieses Buch hilft den Kindern, ihre neue Rolle zu finden. (Es sind zwei Ausgaben erhältlich: eine für Jungen und eine für Mädchen.)

amazon

Etwas subtiler, aber sehr einfühlsam erzählt wiederum dieser Kinderbuchklassiker von geschwisterlicher Eifersucht und Liebe.

amazon

Jede Familie hat ihre eigenen Herausforderungen, die sie im Alltag meistern muss. Was für den einen eine tolle Erleichterung darstellt, liegt beim anderen daher oft lediglich ungenutzt in der Ecke herum. Mit diesen Tipps hast du jetzt immerhin Anregungen, welche Produkte für dein Leben mit Kleinkind geeignet sein könnten. Manches kann man sich ja vielleicht auch schenken lassen? ;-)

Welche Produkte hingegen reiner Unfug sind – aber vielleicht gerade deswegen umso lustiger – zeigt dir dieser Beitrag

Kommentare

Auch interessant